17:56 Uhr | 15.12.2019 StartseiteStartseiteKontaktImpressumDatenschutzDatenschutz
 
CDUPlus
Presse
22.11.2019, 23:00 Uhr | Übersicht | Drucken
Wechsel an der Spitze der CDU Dornburg
Peter Trottmann übernimmt von Christa Buschmann


Dornburg. Am Freitag, den 22. November fand die diesjährige Mitgliederversammlung der CDU Dornburg statt.

Die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbands haben dabei Peter Trottmann zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. „Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit des neuen Vorstands“, so der neue Vorsitzende nach seiner Wahl.
Er übernimmt das Amt von der bisherigen Vorsitzenden Christa Buschmann.


Foto


Trottmann ist bereits CDU-Fraktionsvorsitzender in der Dornburger Gemeindevertretung und wird nun beide Ämter bekleiden. Vor den Neuwahlen des Vorstands hatte er in seinem Bericht als Fraktionsvorsitzender die Arbeit der CDU-Fraktion Revue passieren lassen und dabei einen Blick auf das geworfen, was die CDU im kommunalen Bereich erreicht und für das kommende Jahr in Planung hat.


„Miteinander im Gespräch bleiben“


Buschmann hatte zuvor im Bericht der Vorsitzenden auf die vergangenen zwei Jahre der CDU Dornburg zurückgeblickt. Im Beisein von rund 40 CDU-Mitgliedern erinnerte sie an die verschiedenen Veranstaltungen und Info-Stände rund um die Landtags- und Landratswahl im Herbst 2018 und die Europawahl im Frühjahr 2019. Als besonderes Highlight hob sie den Besuch des hessischen Ministerpräsidenten und CDU-Landesvorsitzenden Volker Bouffier in Frickhofen im September 2018 hervor. Sie bedankte sich bei allen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern für den geleisteten Einsatz.


Es sei nun ihr letzter Bericht als Vorsitzende der CDU Dornburg und so blicke sie insgesamt zurück auf viele schöne, aber auch weniger schöne und herausfordernde Zeiten. Für die Unterstützung und das Vertrauen in all den Jahren bedankte sie sich ganz herzlich bei ihren Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern. Schließlich rief sie die anwesenden CDU-Mitglieder auf, Demokratie zu leben, das Wir-Gefühl immer neu zu pflegen und bei allen Problemen und Meinungsverschiedenheiten miteinander im Gespräch zu bleiben.


Buschmann neue Ehrenvorsitzende


Viele Jahre hatte Buschmann den Gemeindeverband geführt und die Arbeit der CDU in Dornburg auch in zahlreichen anderen Ämtern mitgeprägt. In Anerkennung ihrer Verdienste und ihres Einsatzes für die CDU Dornburg wurde sie durch die Mitgliederversammlung zur Ehrenvorsitzenden gewählt. Aus den Händen ihres Nachfolgers erhielt sie die dazugehörige Ehrenurkunde und Blumen. Trottmann dankte ihr für das starke politische Engagement und die langjährige Vorstandsarbeit.


Auch der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Joachim Veyhelmann war zur Mitgliederversammlung gekommen und ging in seinem Grußwort auf die Regierungsarbeit der hessischen Landesregierung ein. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch weilte beim Bundesparteitag der CDU in Leipzig. Er grüßte die Mitglieder der CDU Dornburg mit einem schriftlichen Grußwort, das verlesen wurde. Darin warf er einen Blick auf die Arbeit der Bundesregierung und die aktuelle Lage der CDU.


Erster Schritt für Kommunalwahl 2021


Im Rahmen der weiteren Vorstandswahlen wurden als Stellvertreter Markus Hölzel, Katja Kloft und Klemens Schlimm neu gewählt. Als Schriftführer wird weiterhin Arno Stahl die Feder führen. Im Amt des Schatzmeisters wurde Werner Laux bestätigt. Der Vorstand wird durch die Beisitzer Matthias Diederich, Andreas Höfner, Alois Höhler, Martin Pfaff, Bernd Pott, Markus Stahl, Michael Stahl und Andreas Weckbecker komplettiert. Markus Stahl ist zudem neuer Mitgliederbeauftragter der CDU Dornburg. Mit der Bildung eines Wahlvorbereitungsausschusses wurde zudem der erste Schritt zur Vorbereitung der Kommunalwahl im Frühjahr 2021 getan.


aktualisiert von wernerlaux, 01.12.2019, 15:59 Uhr

  Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Themen
Presseschau
CDU Landesverband
Hessen
Ticker der
CDU Deutschlands
CDU Landesverband Hessen
 
   
0.05 sec. | 21624 Visits