14:01 Uhr | 23.07.2019 StartseiteStartseiteKontaktImpressumDatenschutzDatenschutz
 
CDUPlus
Presse
08.10.2017, 15:00 Uhr | NNP vom 10.10.2017, Seite 16 Übersicht | Drucken
Der CDU Ortsverband Frickhofen führte sein 5. Apfelpressfest durch…
Am Freitag, den 06.10. und Samstag 07.10.2017 war es wieder soweit...


Dieses Jahr gab es bedeutend weniger Saft...
Der Frost im Frühjahr hatte die Apfelblüte in vielen Orten des Landes stark beschädigt.


In vielen Ortslagen der Gemeinde waren die Ernteergebnisse bescheiden. Nur auf windgeschützten Anbauflächen hingen die Bäume voll.

Ulrich Schütze aus Hohenstein bei Bad Schwalbach war wieder mit seiner mobilen Presse bei uns in Frickhofen auf dem Brunnenplatz zu Gast.

2 Tage lang hatten die Bürger die Möglichkeit, wieder aus ihren Äpfeln einen leckerem Saft pressen zu lassen. Die Apfelbaumbesitzer kamen mit vollen Säcken und Kisten, um die Äpfel auf das Transportband zu schütten. Von dort wurden die Äpel in einem Behälter zunächst gewaschen, dann zerkleinert und danach gepresst. Der Saft wurde auf mindestens 78 Grad erhitzt und dann wahlweise in 3, 5 oder 10 Liter-Gebinde abgefüllt. Danach ist der Saft mindestens 15 Monte lang lecker und sollte spätestens nach 20 Monaten verbraucht sein.

Die Wartezeit nutzten viele Besucher, um sich über die Herstellung und den Ablauf des Saftpressens zu informieren. So konnte man lernen, dass die festen Bestandteile nach dem Pressen, der sogenannte "Trester", kein Abfall sind, sondern z. B. für die Herstellung von Calvados-Schnaps genutzt werden können. Dies geschieht aber kaum noch, weil diese Arbeit sehr mühselig ist, erzählte Herr Schultze.

Die Pressrückstände werden zum Düngen der Obstbäume genutzt, berichtete unser stv. Vorsitzende Chistoph Kunz.

..

Die Pressrückstände könnten natürlich auch an Tiere, z. B. Schweine oder Kühe verfüttert werden.

 




aktualisiert von wernerlaux, 15.11.2017, 15:23 Uhr

  Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Themen
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Hessen
Ticker der
CDU Deutschlands
CDU Landesverband Hessen
 
   
0.06 sec. | 20697 Visits