18:57 Uhr | 15.08.2020 StartseiteStartseiteKontaktImpressumDatenschutzDatenschutz
 
CDUPlus
Pressearchiv
06.11.2010 - Übersicht | Drucken

Das neue Seniorenheim St. Martin stellt sich vor

Nach 15 Monaten Bauzeit wird das «Haus St. Martin», das neue Seniorenheim in Frickhofen, am 1. Juli eröffnet.

                                            Historie:

November 2008:

Nach jahrelanger Planungszeit und Diskussionen zu dem künftigen Standort wurde nun endlich mit den Bauarbeiten für das neue Seniorenwohnheim "St. Martin" in der Friedenstrasse in Frickhofen begonnen. 

Weihnachten 2008:

Die Erdarbeiten sind abgeschlossen, die Vorbereitungen für die Fundamente und der Bodenplatte sind im Gange

März 2009:

Die Fundamente und die Bodenplatte für das Seniorenheim sind fertiggestellt.

15.04.09:

Die Außen- und Innenwände des Erdgeschosses sind hergestellt.

16.04.09:

In einer Feierstunde wurde heute die Grundsteinlegung vollzogen.

05.07.09:
Die 2. Etage des Gebäudes ist fertiggestellt.

29.07.09:
Die 3. Etage des Gebäudes ist fertiggestellt.

20.09.09:
Das Objekt macht gute Baufortschritte. Inzwischen sind alle Stockwerke erstellt, und die Fenster eingebaut.

Dez. 2009:
Der Außenputz ist aufgebracht, das Objekt bekommt Farbe.

März 2010:

Die Arbeiten an der Außenfassade sind abgeschlossen,  die Innenarbeiten nähern sich dem Ende entgegen.

01.05.2010:
Die Außenanlagen sind angelegt, die Pflasterarbeiten vor dem Gebäude stehen kurz vor der Fertigstellung. Schön ist die hintere Freifläche zu einem kleinen Park umgestaltet worden.

26.05.2010:
Die Außenarbeiten sind abgeschlossen 

01.07.2010:
das Seniorenheim nimmt seinen Betrieb auf.

Ab dem 01.07.2010 können jetzt 27 Pflegeplätze belegt werden. Außerdem stehen sieben barrierefreie Wohnungen für betreutes Wohnen zur Verfügung.
Im Haus befindet sich zudem ein Stützpunkt für ambulante Pflege der Sozialstation St. Anna. Das Konzept der neuen Einrichtung orientiert sich an dem Modell der Hausgemeinschaften. Am Samstag, 26. Juni, wurde das Haus St. Martin von 11 Uhr bis 17 Uhr im Rahmen eines Tages der offenen Tür der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die jetzige Leiterin des Hauses, Annegret Baldus, sowie weitere Mitarbeiter standen am 26.06. den Besuchern für Fragen zur Verfügung. Außerdem bestand die Möglichkeit, sich eine Ausstellung des Bundesministeriums für Jugend, Familie und Gesundheit zum Thema «Ein neuer Blick auf die Pflege» anzusehen. Der Caritasverband lud als Träger des neuen Hauses St. Martin alle Interessenten zu einer Besichtigung ein.

Inzwischen sind alle Pflegeplätze belegt.


wernerlaux, 16.12.2010, 16:57 Uhr
Impressionen
Themen
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Hessen
Ticker der
CDU Deutschlands
CDU Landesverband Hessen
 
   
0.05 sec. | 12947 Visits